Projekte "aktuell" und in Planung


Sommerfest Kinderkrebsklinik Düsseldorf

01. September 2018

Wir freuen uns darauf auch dieses Jahr wieder dabei zu sein... 

 


Kinderschutzbund Mainz/Sprendlingen

09. Juli 2018

Infos folgen....

 


Carolienenhof Essen

 

Finanzierung der Hippotherapie 

Wir freuen uns sehr, ab Juli ...... weiter


Peter Ustinov Gesamtschule

Schule ohne Rassismus

Das Ziel der Schulpartnerschaft im Rahmen unseres „Interkulturellen Projekts“ ist zum einen die Begegnung mit einer Schule, die einen sehr hohen Anteil an Schülerinnen aus verschiedenen Kulturen hat. 

Zum anderen möchten wir uns Anregungen für unsere eigene Schule holen, um mit spannenden „Kulturprojekten“ auch unsere eigenen Interkulturellen Kompetenzen zu stärken.

Durch das Treffen mit dem Abgeordneten erhoffen wir uns zudem einen Einblick in konkrete Übersetzungsmöglichkeiten solcher Projekte und ein Update über aktuelle Pläne der Regierung hinsichtlich der Integrationstherapie.

Durch die aus der Fahrt resultierenden Projekte wollen wir unsere Schüler-/innen bewegen, Eigeninitiative zu zeigen und sich selbst für andere Kulturen einzusetzen, um so zu verhindern, dass Schüler-/innen auf Grund ihrer Kultur ausgegrenzt werden.

Wir wollen jedem Schüler und jeder Schülerin zeigen, dass alle eine Besonderheit und Bereicherung für unsere Schule sind.


Arche Düsseldorf-Wersten

20.05.2018

 


Sommerfest Kinderkrebsklinik Erfurt

23.06.2018


Zentrums für Kinderheilkunde des Universitätsklinikum Bonn

06.06.2018

 


Aufwind - Mannheim

06.März 2018

 

Große Sachspende an die Organisation „Aufwind“ [mehr...]


Weihnachtsgeschenke für die Kinder Im Frauenhaus Düsseldorf

„Seit vielen Jahren unterstützt die Ranger Foundation unser Frauenhaus in Düsseldorf.

Zu Weihnachten werden den Kindern, die mit ihren Müttern in unserem Haus Zuflucht gesucht haben, Herzenswünsche erfüllt.

Für diese wundervolle Weihnachtsaktion, die von Frau Fuchs und Frau Brandes immer sehr liebevoll durchgeführt wird, bedanken wir uns ganz herzlich.“

- Birgit Rossdeutscher Geschäftsführerin