Datenschutzerklärung


1. Datenschutzerklärung:
Die Ranger-Foundation e. V. ist bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen, daher ist uns der Umgang mit Ihren persönlichen Daten wichtig. Die nachfolgende Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die Ranger-Foundation e. V. und ist nicht für Links oder Informationsangebote von Dritten anwendbar.

1.1 Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben und gespeichert. Sollten Sie auf dieser Website die Möglichkeit haben, Ihre persönlichen Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, Ihre Anschrift oder Telefonnummer angeben zu können, so werden Sie an dieser Stelle ausdrücklich auf Speicherung der Daten hingewiesen und können der freiwilligen Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten zustimmen.

1.2 Cookies
Sogenannte Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website beinhalten. Diese Informationen dienen ausschließlich dazu, dass die Nutzung unserer Website für Sie benutzerfreundlicher gestaltet werden soll.
Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

1.3 Umgang mit Nutzungsdaten
Jeder Webserver registriert automatisch Ihre Zugriffe auf die Websites. Beim Besuch dieser Seite speichert der Webserver Ihre IP-Adresse, sowie Daten Ihres Zugriffes. Desweiteren werden Angaben zu Inhalte auf die Zugriffe, die URL, Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem und die übertragene Datenmenge registriert.
Diese Informationen bleiben anonym und werden nach der Erhebung nicht genutzt bzw. gespeichert.

1.4 Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Sofern Sie Ihre persönlichen Daten auf den Websites der Ranger-Foundation e. V. angegeben haben, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft zu verlangen und diese ggf. zu widerrufen. Aufgrund der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen besteht das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer persönlichen Daten.
Eine entsprechende Anfrage zu Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten ist unter datenschutz(at)ranger-foundation.de zu stellen.

1.5 Weitergabe an Dritte
Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn die Ranger-Foundation e. V. wird hierzu gesetzlich verpflichtet.

1.6 Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland
Personenbezogene Daten werden nicht ins Ausland, sowie an über- oder zwischenstaatliche Stellen übermittelt. Im Falle einer Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland, werden Sie im Rahmen der freiwilligen Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten, hierauf ausdrücklich hingewiesen.

2. Datensicherheit
Die Ranger Foundation e. V. verwendet eine Reihe von verschiedenen anerkannten Sicherheitsstandards, um personenbezogene Daten vor unbefugten Zugriff und Missbrauch zu schützen. Die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und aktualisiert.
Sofern Sie ein Kennwort für den vorgesehenen LogIn-Bereich verwenden, so liegt es in Ihrer Verantwortung, das Kennwort geheim zu halten. Wenn Sie einen öffentlichen Computer nutzen oder weitere Personen Zugriff auf den genutzten Computer haben, so sollten Sie sich stets abmelden, bevor Sie eine Website verlassen. Hierdurch verhindern Sie, dass nachfolgende Benutzer möglicherweise Zugriff auf Ihre Daten haben.


3. E-Mail
Die Ranger-Foundation e. V. widerspricht ausdrücklich der Nutzung der E-Mail-Adressen für Zwecke der Werbung oder der Marktforschung nach § 28 Abs.3 Nr. 3, Abs. 4 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir unternehmen alle vernünftigerweise zu erwartenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Risiko einer Übertragung von Computerviren zu verhindern. Wir sind nicht haftbar für Schäden, die durch Computerviren entstehen. Bitte führen Sie selber Überprüfungen auf Computerviren durch, bevor Sie E-Mails lesen, insbesondere bevor Sie Anhänge zu E-Mails öffnen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet und insbesondere die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich. Wir empfehlen daher, keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per E-Mail zu versenden.
Aus technischen oder betrieblichen Gründen kann E-Mail Kommunikation gestört sein und/oder den Empfänger nicht rechtzeitig erreichen. Falls Sie sicher sein wollen, dass Ihre E-Mail ordnungsgemäß empfangen worden ist, fordern Sie bitte vom Empfänger eine schriftliche Empfangsbestätigung an. Die Versendung von E-Mails an uns hat keine fristwahrende Wirkung und kann keine Fristen rechtsverbindlich setzen. Wir empfehlen, eilige Nachrichten zusätzlich per Post, Kurier oder Telefax zu übersenden.


4. Kontaktinformationen
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzbestimmung haben, so kontaktieren Sie uns bitte per Email unter: datenschutz(at)ranger-foundation.de
oder schriftlich unter:

Ranger-Foundation e. V.
Datenschutz
Parsevalstr. 11
40468 Düsseldorf
Deutschland


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/